Gründliche Reinigung von Fettabschneidern

Wann kommt eine Fettabschneiderreinigung zum Einsatz?

Fettabschneider sind Teile der Kanalisation und sorgen dafür, dass Fette und Öle vom Abwasser getrennt werden. Fett- und ölhaltiges Wasser ist meistens eine Folge von privatem Schmutz- und Spülwasser, Gastronomie- oder Hotelbetrieben oder Gemeinschaftsverpflegungen.

Die Fettabschneideranlagen reinigen verschmutztes Abwasser bevor es in die öffentliche Kanalisation gerät. Diese Anlagen kommen also täglich in den Kontakt mit hartnäckigen Flüssigkeiten. Eine regelmäßige Kontrolle der Fettabschneider durch einen Fachbetrieb wird daher dringend empfohlen.

Die Blitz-Rohrreinigung übernimmt professionelle Prüfungen und Reinigungen von Fettabschneidern in Barleben und der weiteren Umgebung.

So funktioniert eine fachgerechte Reinigung

Betreiber von Fettabschneidern sind dazu verpflichtet die Anlagen regelmäßig entsorgen zu lassen und spätestens alle fünf Jahre eine Generalinspektion durch einen Spezialisten durchzuführen.

Unser erfahrenes Fachpersonal führt ein solches Verfahren regelmäßig durch. Die leistungsstarken Saug- und Spülwagen reinigen die verschmutzte Anlage komplett. Werden anschließend keine Schäden festgestellt, so kann der Fettabschneider wieder in Betrieb genommen werden. Die abgesaugten Substanzen werden durch unseren Betrieb fachgerecht und umweltfreundlich entsorgt. 

Kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen zur gründlichen Fettabschneiderreinigung in Barleben und im ganzen mitteldeutschen Raum.